Ess und Küchenhilfen

1-5 of 5

SICHTBAR MEHR TRINKEN UND ESSEN.

Fast 40% alles Patienten verlieren im Laufe der Krankheit so stark an Gewicht, dass sich ihr körperlicher Zustand noch zusätzlich verschlechtert. Warum die Betroffenen zu wenig essen bzw. trinken, haben Wissenschaftler der Universität Boston jüngst zum Gegenstand einer umfassenden Studie gemacht.

Wurden Nahrungsmittel dagegen auf kontraststarkem blauen bzw. rotem Geschirr serviert, zeigten die Patienten eine deutliche Bereitschaft zu essen und zu trinken. Die Nahrungsaufnahme steigerte sich um 24 %. Die Flüssigkeitsaufnahme um gar 84 %